Forum E-Education

Grafik Wirtschaftsforen

E-Education

Kompetenzentwicklung mit digitalen Medien in einer digital geprägten Kultur und Wirtschaft

Deutschland ist als Wirtschaftsstandort und sozialer Zusammenhang zentral von den Kompetenzen seiner Menschen abhängig. In unserem diesjährigen Forum geht es um mehr als um Online-Lernen und neue Technologien. Wir wollen den Blickkreis erweitern und eine gesellschaftspolitische Perspektive einnehmen. Es soll der mögliche direkte und indirekte Einfluss der digitalen Medien auf die Kompetenzentwicklung von verschiedenen Standorten beleuchtet werden.

Weiterlesen …

Programm* (Di, 15.9., Hegelplatz, Hörsaal, SR 1.101)

09:00 - 09:30 Registrierung
09:30 - 09:40 Begrüßung durch die Veranstalter
Prof. Dr.-Ing. Robert Tolksdorf, Freie Universität Berlin
09:40 - 09:50 Begrüßung / Überblick
Christian Lippmann, Gesellschafter structura GbR, Sprecher AG E-Education Xinnovations e. V.

Panel I

09:50 - 10:10 Kompetenz, Performanz, Urteilskraft – Medienkompetenz als unverzichtbarer Anteil aktueller Bildung
Prof. Dr. Wolfgang Coy, Humboldt-Universität zu Berlin
10:10 - 10:30 Digitale Wirklichkeiten und produktives Handeln
Prof. Dr. Heidi Schelhowe
, Universität Bremen
10:30 - 11:00 Kaffeepause / Besuch der Ausstellung
11:00 - 11:20 BA-Praxisbericht: Die integrierte Lernplattform für Kunden und Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit (BA)
Ulrich Kellinghaus, Führungsakademie der BA, Dienstleistungsbereich zentrale Bildungsaufgaben
11:20 - 11:40 Mobile Lerndialoge - ein Weg zum eLearning 2.0 ?
Prof. Dr. Thomas Schmidt, Hochschule für Angewandte Wissenschaft Hamburg, Department Informatik
Birgitta Kinscher, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, eLearning Competence Center
11:40 - 12:30 Diskussion mit PanelteilnehmerInnen und Plenum
Moderation: Thea Payome, Chefredakteurin Check.point eLearning
12:30 - 13:30 Mittagspause / Besuch der Ausstellung

Panel II

13:30 - 14:00 Impulsvortrag: Bedeutung und Beitrag der Serious Games für die Kompetenzentwicklung
Prof. Dr.-Ing. Georges Awad, Beuth Hochschule für Technik Berlin
14:00 - 14:20 SimMed - Simulation medizinischer Handlungen
Dipl. Psych. Sandra Buron
, Mitarbeiterin im Kompetenzbereich eLearning Charité-Universitätsmedizin Berlin
14:20 - 14:40 Neue MicroContent E-Learning-Services: Nutzergruppen-Adaption, kontextabhängige Hilfe, Leser-Annotation
Michael Dreusicke, PAUX Technologies
14:40 - 15:00 Game based Learning
Prof. Dr. Carsten Busch, Prof. Thomas Bremer; Hochschule für Technik und Wirtschaft, gameslab
15:00 - 15:20 How to be serious in gaming
Markolf Heimann, Geschäftsführer Braingame Publishing GmbH
15:20 - 15:40 Medieninseln und Wege aus dem Bildungsdschungel
Richard Huber, Leiter Marketing FIZ CHEMIE Berlin
15:40 - 16:10 Kaffeepause / Besuch der Ausstellung
16:10 - 17:40 Open-Space-Forum
Moderation: Christian Lippmann, Gesellschafter structura GbR

Abendprogramm

17:40 - 18:00 Sektempfang in der Ausstellung
18:00 Abendempfang im Senatssaal
Eröffnungsstatement: Dr. Torsten Mehlhorn, Key Account Manager IKT & Optische Technologien Investitionsbank Berlin

* vorläufiges Programm, Änderungen vorbehalten

In Kürze

Ort und Zeit

  • Dienstag, 15.9.2009
  • Humboldt-Universität zu Berlin
    Seminargebäude am Hegelplatz
    Dorotheenstraße 24
    10117 Berlin

Umgebungsplan (Google Maps)

Themen

  • Information und Wissen
  • Kommunikation und Kooperation
  • Identitätssuche und Orientierung
  • Digitale Wirklichkeiten und produktives Handeln
  • Serious Games /Game Based Learning

Zielgruppen

  • Anbieter von Weiterbildungsangeboten
  • Freie Trainer
  • Personalverantwortliche und Anwender aus Unternehmen aller Branchen
  • IT-Fachkräfte und Technologieanbieter
  • Forschungseinrichtungen und öffentliche Verwaltungen

Medienpartner des Forums ist:

Organisation

Um Problemlagen, Lösungen und Trends in den Themenbereichen der Wirtschaftsforen abzubilden, werden die Programme der Foren mit Experten aus Unternehmen, Ministerien, Forschungseinrichtungen, halbstaatlichen und staatlichen Institutionen in Form von Beiratssitzungen erarbeitet.

E-Education

Kontakt:

  • E-Mail: rainer.thiem@xinnovations.org
  • Tel.: 030/21001 - 470