Referent

Ullrich Kellinghaus

Ulrich Kellinghaus,
Führungsakademie der BA, Dienstleistungsbereich zentrale Bildungsaufgaben, Verwaltungsdirektor

Titel:
BA-Praxisbericht: Die integrierte Lernplattform für Kunden und Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit (BA)

Abstract:
E-Learning und E-Education sind keine Widersprüche zur traditionellen pädagogischen Welt – sie erweitern nur die methodische Vielfalt. Gerade für Lernprozesse, die auf Kompetenzentwicklung ausgerichtet sind, ist die Bereitstellung von Bildungsinhalten auf Lernplattformen unverzichtbar. Die Schwierigkeit liegt darin, das den Entscheidungsträgern einer Institution und den traditionell geprägten Pädagogen zu vermitteln. Aber es geht! Näheres dazu im Vortrag.

Kurzbiografie:
Studium der Wirtschaftswissenschaften und der Pädagogik in Münster/Westfalem. Seit 1975 Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit, ab 1979 in leitenden Positionen. Schwerpunkte: Qualifizierung, Human Capital Management, Change Management, eLearning. U.a. Einführung des eLearning in der BA (als computerunterstützes Lernen) 1990, Aufbau einer Lernplattform der BA für Kunden und Mitarbeiter seit 2006.

Zurück