Referent

Klaus-Dieter Schütze,
Amt24 e. V.

Titel:
Fachverfahren 2.0

Abstract:
Web 2.0-Angebote werden von Unternehmen und Bürgern bereits heute umfänglich genutzt. In der öffentlichen Verwaltung hingegen haben sich Wikis, Blogs etc. noch nicht durchgesetzt. Insbesondere die Sachbearbeitung mithilfe von IT-Fachverfahren kann derzeit kaum von den kollaborativen Ansätzen der neuen technologischen Angebote profitieren.

Amt24 hat eine Konzeption für das Fachverfahren der Zukunft -- das Fachverfahren 2.0 -- entwickelt. In dem Beitrag wird zunächst erläutert, welche Funktionalitäten das Fachverfahren 2.0 umfassen könnte und welcher Mehrwert dadurch erzielt werden könnte. Neben einer Blaupause für ein neu zu entwickelndes Fachverfahren wird insbesondere darauf eingegangen, wie bestehende Fachverfahren durch die Kombination mit Web 2.0-Features optimiert werden können. Anhand von Best Practice-Beispielen wird dann exemplarisch gezeigt, wie ein Fachverfahren 2.0 ,aussieht' und funktioniert.

Der Vortrag hat zum Ziel, die Möglichkeiten des Web 2.0 auch für bestehende Fachverfahren aufzuzeigen und soll anregen, bei Neuentwicklungen die Integration der neuen Features zu berücksichtigen.

Kurzbiografie:
--

Zurück