Veranstalter und Referent

Prof. Dr.-Ing. Robert Tolksdorf

Prof. Dr.-Ing. Robert Tolksdorf,
Freie Universität Berlin

Titel:
Potenziale semantischer Technologien für das Justizwesen

Abstract:
In dem Vortrag stellen wir einige Überlegungen vor, welchen Einfluss Web 2.0 und Web 3.0 Technologien auf das Justizwesen haben könnten und sollten.

Kurzbiografie:
Prof. Dr.-Ing. Robert Tolksdorf leitet seit 2002 die Arbeitsgruppe Netzbasierte Informationssysteme (NBI) am Institut für Informatik an der Freien Universität Berlin. Die Schwerpunkte der Forschungen sind unter anderem: XML Technologien, Semantic Web und Selbstorganisierte Systeme. Weitere Informationen sind unter www.ag-nbi.de zu finden.

Zurück