Referent

Andreas Weise

RA Andreas Weise,
Senior Partner Manager, secrypt GmbH

Titel:
Archivierung elektronisch unterschriebener Dokumente

Abstract:
Man sieht ihnen ihr Alter auf den ersten Blick nicht an: Digitale Dokumente, die auf verschiedenen Speichermedien für die "Ewigkeit" hinterlegt wurden. Dabei kommen auch digitale Daten in die Jahre und müssen sich kontinuierlich einer Verjüngungskur unterziehen. Aufgrund des technischen Fortschritts nimmt die Stärke elektronischer Signaturen archivierter Daten ab. Um eine dauerhafte Beweiswerterhaltung sensibler Daten sicherstellen zu können, muss deren Gültigkeit regelmäßig in den digitalen Archiven überprüft und die vorhandenen Signaturen rechtzeitig erneuert, also „übersigniert“ werden. Der Vortrag liefert einen Überblick über die Motivation, die gesetzlichen Rahmenbedingungen und das Konzept für eine Lösung zur Archivierung elektronisch unterschriebener Dokumente.

Kurzbiografie:
Rechtsanwalt Andreas Weise wurde 1972 in Berlin geboren und studierte Rechtswissenschaften in Berlin und Barcelona. Nach der Tätigkeit für verschiedene Kanzleien in den Bereichen Information Technology und Intellectual Property betreute Herr Weise mit seiner eigenen Kanzlei Unternehmen auf dem Gebiet des Urheber- und Lizenzrechts sowie bei datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Seit Juli 2009 ist Herr Weise bei der secrypt GmbH für das Partnermanagement zuständig und verstärkt die rechtliche Kompetenz des secrypt-Teams bei Fragen rund um die elektronische Signatur.

Zurück