Referent

Olaf Brandt

Olaf Brandt,
Partner Manager, etracker GmbH, Hamburg

Titel:
Web Controlling 3.0 - warum bisherige Web-Analyse keine Erkenntnisse liefert

Abstract:
Die etracker GmbH, ein in Europa führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen zur Optimierung von Websites und Online-Marketingmaßnahmen, stößt in eine neue Dimension des Web-Controllings vor: Web-Controlling 3.0. Die Innovation beim Web-Controlling 3.0 ist, dass es erstmals eine intelligente Verknüpfung von quantitativen Web Analytics Daten mit qualitativen Besucherbefragungen auf Basis wissenschaftlicher Marktforschungsmethodiken herstellt. Als weltweit erster Anbieter kombiniert etracker dazu seine Lösungen etracker Web Analytics und etracker Visitor Voice. Während etracker Web Analytics eine passive, quantitativ fundierte Echtzeitanalyse des Besucherverhaltens liefert, ermittelt etracker Visitor Voice die Besucherzufriedenheit durch Befragungen der Nutzer im Anschluss an ihren Website-Besuch. Durch das kombinierte Web-Controlling 3.0 von etracker erfahren Website-Betreiber erstmals nicht nur, was auf ihrer Website passiert, sondern auch warum es passiert und wie sie die Besuchsvorgänge noch besser steuern und optimieren können.

Kurzbiografie:
Olaf Brandt betreut seit rund einem Jahr die vielen Agentur- und Technologiepartner von etracker. Dabei verfügt er über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Online-Vertrieb sowie Business Development und Produkt Management von Online-Lösungen. etracker bietet zwei hoch integrierte Produktlinien zur gezielten Optimierung und Steuerung von Online-Shops: etracker Web Analytics und etracker Visitor Voice. Die Premium-Web-Controlling Lösung von etracker bietet eine quantitative Echtzeit-Analyse des Besucherverhaltens, während etracker Visitor Voice durch standardisierte, aktive Befragungen die Wünsche der Besucher ermittelt und konkrete Handlungsempfehlungen liefert.

Zurück